–-Alleinsein hat einen schlechten Ruf – warum eigentlich?

Foto: iStockphoto / Getty Images


»Wer allein im Restaurant sitzt, fühlt sich, als würde niemand mit ihm spielen wollen.«

Das erklärt Autorin Sarah Diehl im SPIEGEL-Interview. Sie hat ein Buch übers Alleinsein geschrieben. 

Foto: iStockphoto / Getty Images



Autorin Diehl ist selbst gern allein – besonders auf Reisen. Dabei komme man leichter mit Fremden ins Gespräch und könne seinem eigenen Rhythmus folgen. 

Foto: Ivo Mayer

Im Interview erklärt Sarah Diehl, warum schon Kinder Zeit allein brauchen – und wie man das Alleinsein lernen kann: 



Foto: Justin Paget / Getty Images