Foto: Ariel Schalit / dpa

WM 2022: Deutschland

scheidet erneut in der

Gruppenphase aus

Mehr dazu

Deutschland hatte mehr Torchancen bei der Fußball-WM als jedes andere Team – und scheiterte. Gegen Costa Rica waren die DFB-Elf zunächst klar überlegen, dann begann eine wilde zweite Hälfte. Trotz eines Rückstandes schaffte die deutsche Mannschaft Costa Rica 4:2 zu besiegen. Doch am Ende reichten auch vier Tore nicht, weil Spanien gegen Japan verlor.

Foto: Federico Gambarini / dpa

Mehr dazu

Foto: Giuseppe Cacace / AFP

Japans umstrittenes

Siegtor gegen Spanien:

War der Ball im Aus?

Mehr dazu

Im Netz wird wild über die Entstehung des 2:1 von Japan gegen Spanien diskutiert »Ist der nicht klar draußen?«, fragt ein Nutzer. Der eingewechselte Vorbereiter Kaoru Mitoma kratzte den Ball von der Torauslinie. Aber kratzte er ihn von der Linie? Oder erwischte er ihn erst dahinter? Es ist eine Sache der Perspektive.

Foto: Dylan Martinez / Reuters

Mehr dazu

Foto: Jonathan Ernst / Reuters

Biden verteidigt

Subventionsgesetz gegen

Kritik von Macron

Mehr dazu

»Die Vereinigten Staaten entschuldigen sich nicht«, sagte Präsident Biden im Weißen Haus bei einer Pressekonferenz mit Macron. Die USA wollen die heimische Industrie künftig bevorzugen und sich nicht auf Lieferketten in anderen Teilen der Welt verlassen – Europa fürchtet deshalb Nachteile. Biden stellt aber nur geringe Zugeständnisse in Aussicht.

Foto: Susan Walsh / AP

Mehr dazu

Foto: Ole Spata / picture alliance / dpa

RKI sieht »Plateau« bei

Corona – Zunahme von

Atemwegserkrankungen

Mehr dazu

Die Infektionszahlen mit Corona stagnieren derzeit. Die Inzidenzen liefern allerdings nur ein unvollständiges Bild der Infektionslage. Experten gehen von einer hohen Zahl nicht vom RKI erfasster Fälle aus. Das Herbstwetter lässt auch andere Erkrankungen der Atemwege häufiger werden.

Foto: Ole Spata / picture alliance / dpa

Mehr dazu